„Gemeinsam wachsen“: Ökumenische Wallfahrt am 17. September

Die ökumenische Wallfahrt der Dekanate Auerbach und Pegnitz führt dieses Jahr zur Weidenkirche nach Plech. Diese besondere Kirche, die lebt und wächst, wird im Rahmen der Wallfahrt am Sonntag, 17. September 2017 feierlich eingeweiht. Diese steht unter dem Motto „Gemeinsam wachsen“ und verbindet Christen der verschiedenen Konfessionen.

Um 13.30 Uhr starten die drei Prozessionszüge; der Auerbacher Zug  trifft sich in Bernheck am Parkplatz der Fa. Schuster. Die Wegstrecke beträgt unter zwei Kilometer.

Um 14.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in und an der Weidenkirche. Die Posaunenchöre des Dekanats werden ihn mitgestalten. Im Anschluss ist Fest der Begegnung.

Vom Place de Laneuveville fährt um 12.30 Uhr ein Bus nach Bernheck zum Startpunkt und (für alle, die nicht beim Zug mitgehen möchten) weiter bis zur Weidenkirche. Bitte melden Sie sich für die Busfahrt im katholischen Pfarramt (Tel. 12 17) an.

Weitere Infos finden Sie unter www.dekanat-pegnitz.de