Bücherei macht am 31. Mai wieder auf

Die Evangelische öffentliche Bücherei nimmt am Pfingstsonntag, 31. Mai ihren Betrieb wieder auf. Auch in den Pfingstferien können die Leserinnen und Leser sich im Gemeindehaus zu den gewohnten Öffnungszeiten mit Lesestoff eindecken und entliehene Bücher zurückgeben. Zum Schutz vor Corona-Ausbreitung hat das Büchereiteam ein detailliertes Hygienekonzept erarbeitet. Unter anderem ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend.