Corona: Gottesdienste vor der Christuskirche

Acht Wochen lang konnte es in unserer Christuskirche keine Gottesdienste geben, auch die Feiern der Kar- und Osterwoche fielen der Corona-Pandemie zum Opfer. Seit dem 4. Mai sind in Bayern Gottesdienste unter strengen Auflagen wieder möglich. Auch in unserer Kirchengemeinde wird ab 17. Mai wieder Gottesdienst gefeiert; bedingt durch die Maßnahmen zum Schutz vor Corona gibt es aber ein paar Änderungen des gewohnten Ablaufs:

Termine

Gottesdienste in Corona-Zeiten sind mit vielen Auflagen und großem Aufwand verbunden (siehe unten). Der Kirchenvorstand hat darum beschlossen, dass Gottesdienste alle zwei bis drei Wochen stattfinden, und zwar zur gewohnten Zeit um 9.30 Uhr. Die Christuskirche bietet bei Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands nicht genügend Sitzplätze; der Gottesdienst findet darum auf dem Vorplatz im Freien statt. Die Termine finden Sie in unserem Terminkalender und auf der Gottesdienst-Seite.

Schutzkonzept

Wir feiern Gottesdienst - mit Sicherheit! Der Kirchenvorstand hat ein detailliertes Schutzkonzept verabschiedet:

  • Während des gesamten Gottesdienstes muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.
  • Vor dem Gottesdienst müssen alle BesucherInnen die Hände desinfizieren; im Einangsbereich steht ein Desinfektionsmittel-Spender bereit.
  • Alle Teilnehmenden müssen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander einhalten; nur die markierten Sitzplätze (insgesamt 32) dürfen genutzt werden. Mitglieder eines Hausstands dürfen nebeneinander sitzen.
  • Keine Teilnahme bei ansteckenden Krankheiten, Kontakt zu an COVID-19-Erkrankten in den letzten 14 Tagen etc., Atemwegserkrankungen
  • Ein Sicherheitsteam, bestehend aus drei Personen, stellt die Einhaltung der Schutzmaßnahmen sicher. Ihre Anweisungen sind verbindlich einzuhalten.
  • Es werden keine Gesangbücher ausgelegt. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit; außerdem werden Liedblätter zur Verfügung gestellt.
  • Auf langen Gemeindegesang wird verzichtet, weil die Mund-Nase-Bedeckung dann keinen zuverlässigen Schutz bietet. In der Regel werden nur ein bis zwei Verse gesungen.
  • Der Gottesdienst findet in kürzerer Form statt.
  • Auch nach dem Gottesdienst muss der Mindestabstand eingehalten werden; bitte verlassen Sie den Vorplatz einzeln und bleiben Sie nicht in Gruppen zusammen stehen.

Gottesdienst bei jedem Wetter

Der Gottesdienst findet, soweit möglich, bei jedem Wetter statt. Alle Teilnehmenden sind gebeten, sich auf die entsprechende Witterung einzustellen.

Tags: