"Das Evangelium verbindet": Festgottesdienst zum Reformationstag am 31. Oktober

Das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" nähert sich seinem Höhepunkt: Am 31. Oktober feiern wir den Reformationstag, der dieses Jahr sogar ein gesetzlicher Feiertag ist. Um 9.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der Christuskirche, den wir im Geist der Ökumene und der Gemeinschaft aller Christen feiern wollen, denn im Mittelpunkt steht die frohe Botschaft Gottes und ihre Wiederentdeckung durch die Reformation. Alle, denen die Gemeinschaft der Christen am Herzen liegt, sind zu diesem Gottesdienst herzlich eingeladen.

Tags: