Konfirmation am 4. Mai

Am 4. Mai gab es für unsere Gemeinde einen besonderen Grund zum Feiern: Im Festgottesdienst zur Konfirmation sagten acht Jungen und Mädchen Ja zu ihrem Glauben und wurden mit Gebet und Handauflegung gesegnet.

Einen wesentlichen Beitrag zur Feststimmung sorgte die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes: Neben Organist Heinz Kreisl und dem Kirchenchor musizierte erstmals bei einer Auerbacher Konfirmation der künftige Posaunenchor.

Bereits am Samstag um 15 Uhr war der Beichtgottesdienst zur Konfirmation in der Christuskirche.