"Natur zum Essen und Heilen": Feierabendkreis am 9. Oktober

Der Herbst versorgt uns mit verschiedenen Früchten und Wurzeln zum Essen und zum Heilen. Im Feierabendkreis am 9. Oktober gibt Kräuterführerin
Bettina Borst einen Überblick über die Fülle an Gaben, die die Natur uns jetzt noch bietet. Mit einer Auswahl ihrer mitgebrachten Früchte und Wurzeln wollen wir einige Tinkturen ansetzen. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindehaus.