Turmblasen am Ostersonntag um 12 Uhr

Christ ist erstanden - auch wenn es keine Ostergottesdienste in den Auerbacher Kirchen gibt, konnten es alle hören: Am Ostersonntag, 12. April 2020, nach dem Mittagsläuten um 12 Uhr spielte ein Teil des Posaunenchors (allesamt Angehörige eines Haushalts) vom Kirchtum der katholischen Stadtpfarrkirche die Osterbotschaft in die Stadt hinein.

Mitmachaktion "Wir wollen alle fröhlich sein"

Der gemeinsame Gesang hat es schwer in Zeiten von Corona. Vielen wird das befreite, fröhliche Singen am Ostersonntag fehlen. In unseren Ostergottesdiensten hat das Lied "Wir wollen alle fröhlich sein" (EG 100) einen festen Platz als Schlusslied. Dieses Jahr können wir zwar nicht gemeinsam in der Kirche singen, aber Sie können trotzdem Teil einer singenden Gemeinde werden. Mehr dazu lesen Sie auf der Homepage des Dekanats: www.dekanat-pegnitz.de/osterlied

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Auerbach RSS