Durch das Dunkel ins Licht

Die Karwoche und das Osterfest begehen wir in der Christuskirche mit verschiedenen Gottesdiensten: Am Gründonnerstag feiern wir die Einsetzung des Abendmahls; am Ende des Gottesdienstes wird der Altar abgeräumt für den Gottesdienst an Karfreitag. Denn dieser Gottesdienst ist bewusst schlicht und karg gehalten - Glocken und Orgel schweigen. Bis sie in der Osternacht zum ersten Mal wieder laut werden dürfen - in diesem Gottesdienst feiern wir den Übergang vom Dunkel in das Licht, vom Tod zum Leben.

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Auerbach RSS