"Vergesst nicht!" Ökumenische Bibeltage vom 28. bis 31. Januar

Die Ökumenischen Bibeltage vom 28. bis 31. Januar stehen unter dem Motto "Vergesst nicht!". Am Dienstag, 28. Januar, Mittwoch, 29. Januar und Freitag, 31. Januar steht das Buch Deuteronomium, das 5. Buch Mose, im MIttelpunkt. Obwohl diese Texte vor langer Zeit geschrieben wurden, sind sie doch immer noch aktuell. Bei den Abenden soll es darum gehen, was diese alten Worte heute zu sagen haben. Gestaltet werden die Bibelabende von Pfarrerin Helga von Niedner, Diakon Franz-Josef Reck und Pater Markus Flasinski. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

"Gottesdienst erleben" am 10. November: (Wir) Laden Sie ein!

Was ist das Wichtigste in einer Kirchengemeinde? Wir finden: der Gottesdienst! Hier geht es um die frohe Botschaft von Gottes Liebe. Für Sonntag, 10. November planen wir eine besondere Aktion: Menschen aus unserer Gemeinde, denen der Gottesdienst wichtig ist, laden gezielt und persönlich Leute, die sie kennen, dazu ein, (mal wieder) mit ihnen in den Gottesdienst zu gehen. Wenn man „eigentlich auch mal wieder in die Kirche gehen“ könnte, aber der rechte Anlass fehlt – vielleicht ist das die Gelegenheit, wenn man persönlich angesprochen und vielleicht sogar abgeholt wird.

Reisebericht aus Tansania am 10. September

Ein Reisebericht aus Tansania steht auf dem Programm des Feierabendkreises am 10. September. Iris Reichstein war im Februar 2019 in Mwanga, der neuen Partnerdiözese des Dekanats Pegnitz, im Nordosten Tansanias. Von den Erfahrungen mit Land und Leuten, Glauben und Leben in Mwanga wird sie ab 14.30 Uhr im Gemeindehaus einen Eindruck weitergeben.

Verpasste Chance für Ökumene - Leserbrief zum Bürgerfest-Gottesdienst

Zum Gottesdienst auf dem Marktplatz am 7. Juli 2019 haben Pfarrerin und Pfarrer von Niedner einen Leserbrief an unsere Lokalzeitungen geschrieben. Die Nordbayerischen Nachrichten haben daraufhin einen ganzen Artikel zu diesem Thema veröffentlicht und dazu umfassend aus dem Brief zitiert. Nachdem einige den Wunsch geäußert haben, den ganzen Brief noch einmal am Stück zu lesen, veröffentlichen wir ihn hier:

Feierabendkreis: Ausflug am 11. Juni

Der Feierabendkreis macht am Dienstag, 11. Juni einen Ausflug zu Regens Wagner in Michelfeld. Außer einer kurzen Führung durch einige Werkstätten und einem Spaziergang durch die Gärten steht eine Einladung in eine Gruppe auf dem Programm. Nach einer Andacht in der Clara-Kapelle gibt es Kaffee und Kuchen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am evangelischen Gemeindehaus.

Seiten

Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Auerbach RSS