Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Auch wir als Kirchengemeinde müssen uns jeweils aktuell auf die Situation einstellen. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über Änderungen und Aktuelles (Stand: 21.03.2020, 13.00 Uhr):

Generell: Kontakte vermeiden

Oberste Priorität hat zur Zeit (neben der Behandlung der Erkrankten), die Zahl der Ansteckungen zu klein zu halten wie möglich. Es ist zwar eine Binsenweisheit, aber man kann es nicht oft genug sagen: Jeder persönliche Kontakt, der nicht stattfindet, ist eine Gelegenheit weniger, sich bzw. andere anzustecken.

Geburtstagsbesuche

Auf Geburtstagsbesuche verzichten wir bis auf weiteres und verschicken die Glückwünsche per Post.

Seelsorge und Gesprächsangebot

Natürlich sind wir als Pfarrerin und Pfarrer nach wie vor für Sie erreichbar. Anstatt persönlich vorbeizukommen, nutzen Sie einfach die anderen Kanäle: Sie erreichen uns telefonisch unter (0 96 43) 13 19 und per Mail unter pfarramt.auerbach@elkb.de

Pfarramtsbüro

Das Büro ist  weiterhin geöffnet; unsere Sekretärin Stephanie Heins erreichen Sie zu den Bürozeiten telefonisch unter (0 96 43) 13 19 und per E-Mail an pfarramt.auerbach@elkb.de. Bitte sehen Sie davon ab, persönlich vorbeizukommen.

Aktuelle Infos zu Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienste

Alle Gottesdienste fallen unter das Versammlungsverbot und entfallen deshalb bis auf weiteres.

Die für den 26. April geplante Konfirmation wird verschoben; ein neuer Termin wird bekanntgegeben.

Trauerfeiern finden nach wie vor statt, allerdings nur im engsten Familienkreis (maxmimal 15 Personen).

Bücherei

Die Evangelische öffentliche Bücherei im Gemeindehaus hat bis auf weiteres geschlossen.

Gruppen und Kreise

Der Tanzkreis fällt aus.

Der für den 14. April geplante Feierabendkreis ist ebenfalls abgesagt.

Der Kirchenchor findet bis auf weiteres nicht statt.

Der Posaunenchor pausiert ebenfalls.

 

 

Tags: